Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Ringen Spitzenplätze für ABA

Von
Die Nachwuchsringer des AB Aichhalden erklommen mit ihren Trainern den "Karren" und genossen die Aussicht. Foto: Frei Foto: Schwarzwälder Bote

In Mäder, Vorarlberg, beim 18. Hermann Ursella Gedächtnisturnier war der AB Aichhalden unter den 174 Teilnehmern 14 Nachwuchsringer vertreten, die auf starke Gegner aus Österreich, Deutschland und Ungarn trafen. Sarah Schullian, Ian King und Paul Mettmann erreichten den ersten Platz, nahmen die Goldmedaillen mit nach Deutschland.

Über Silber durften sich Liv King, Leon Öhler, Tim Klausmann, Tiemo Bantle und Louis Kopp Silber freuen. Weitere Platzierungen: Liam Kramer und Louis Profft (4.), Tarek Weißer (5.), Marian Kramer (6.), Felix Schwab und Nico Maier (je 7.).

Tags darauf ging es sportlich weiter – bei der gemeinsamen Wanderung durch die beeindruckende Rappenlochschlucht auf den Karren galt es einige Höhenmeter zu überwinden. Die Anstrengungen wurden aber durch eine herrliche Aussicht über das untere Rheintal und den Bodensee belohnt.

Für einige Kids reichte die Kondition dann sogar noch für den Abstieg zu Fuß an die Talstation. Der Rest schwebte bequem mit der Bahn ins Tal, um dann die Heimfahrt anzutreten.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.