(am). In Kandern fanden die baden-württembergischen Meisterschaften der Ringerinnen statt. Obwohl auch noch Amazonen aus der Schweiz vertreten waren, blieb die Beteiligung sehr gering. In der Frauenklasse bis 57kg gingen mit Sina Moosmann vom KSV Tennenbronn und Ellen-Marie Müller von der RKG Weitenau-Wieslet nur zwei Ringerinnen an den Start. Sina beherrschte dabei ihre Konkurrentin klar und besiegte sie zweimal überlegen 10:0- und 11:0-Punkten.