Foto: Polizei

Spaziergänger entdeckt auf Feldweg Altreifen. Polizei sucht nach Zeugen.

Rheinau - Ein Spaziergänger hat am Donnerstagmorgen auf einem Feldweg an der Hanauer Straße zwischen Diersheim und Hohbühn einen großen Haufen von abgelagerten Altreifen entdeckt.

Die Beamten zählten rund 100 Autoreifen, die vermutlich im Laufe der zurückliegenden Nacht illegal entsorgt worden sind.

Die unbekannten Täter müssen mit einem entsprechenden Transportfahrzeug vorgefahren sein. Wer entsprechende Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten sich beim Polizeiposten Rheinau unter der Telefonnummer 07844-911490 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: