Handball-Torhüter Darko Stanic wechselt von Bietigheim zu den Rhein-Neckar Löwen nach Mannheim. Foto: Pressefoto Baumann

Der Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen hat sich die Dienste des Torhüters Darko Stanic gesichert. Der 36-Jährige wechselt nach dieser Saison von Aufsteiger SG BBM Bietigheim nach Mannheim.

Mannheim - Die Torhüter-Rochade beim Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen zur kommenden Spielzeit ist komplett. Nach dem schwedischen Nationalkeeper Mikael Appelgren hat der Tabellenzweite auch den serbischen Auswahlspieler Darko Stanic verpflichtet. Der 36-Jährige wechsele nach dieser Saison von Aufsteiger SG BBM Bietigheim nach Mannheim, teilten die Löwen am Dienstag mit.

Bei den Badenern löst er im Sommer die Nummer zwei zwischen den Pfosten, Bastian Rutschmann, ab, der zum schwäbischen Ligakonkurrenten Frisch Auf Göppingen geht. Der noch für die MT Melsungen spielende Appelgren wird im Juli Nachfolger des dänischen Weltklasse-Torhüters Niklas Landin, dessen Abschied zu Rekordmeister THW Kiel schon längere Zeit feststeht.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: