Ein Rettungshubschrauber brachte den 44-Jährigen in ein Krankenhaus. (Symbolfoto) Foto: Nölke

Bei einem Unfall auf der L 408 ist am Samstagmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte den 44-Jährigen in ein Krankenhaus.

Loßburg-Betzweiler - Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der Mann zwischen Betzweiler und Peterzell unterwegs, als er ein Auto überholte. Dabei kam er aus unbekannten Gründen von der Straße ab, stürzte und verletzte sich schwer.  Der 44-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Es entstand Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: