Ein Rettungshubschrauber brachte den verletzten Radfahrer in ein Krankenhaus. (Symbolbild) Foto: Heidepriem

Ein Rettungshubschrauber ist am Freitagabend bei Bad Liebenzell zum Einsatz gekommen als ein Auto und ein Fahrrad zusammengestoßen sind.

Bad Liebenzell - Ein 53-jähriger BMW-Fahrer fuhr gegen 18.20 Uhr auf der Bundesstraße 463 von Bad Liebenzell kommend in Richtung Ernstmühl. Nach derzeitigem Kenntnisstand bog er kurz vor dem Ortseingang Ernstmühl nach links in den Nagoldweg ein. Auf der schmalen Fahrbahn kam ihm ein 65-jähriger Radfahrer entgegen. Der 53-Jährige lenkte sein Fahrzeug noch nach links in den Grünstreifen, dennoch kam es zum Zusammenstoß der Verkehrsteilnehmer. 

Der Radfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.