Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Reiten Spezial-Biathlon feiert Premiere

Von
Er freut sich auf die Tage auf der Baar. Hans Dieter Dreher aus Eimeldingen ist ein Anwärter auf den Sieg beim Großen Preis der Immenhöfe. Er wird dann – nur zwei Wochen nach dem Fest der Pferde – beim CHI im Donaueschinger Schlosspark versuchen, seinen dritten Sieg in Folge zu holen. Foto: Roger Müller Foto: Schwarzwälder Bote

In der kommenden Woche – von Donnerstag, 1. August bis Sonntag, 4. August – erlebt das Fest der Pferde auf den Immenhöfen (Reitzentrum Frese) seine nächste Auflage. Wieder wird ein Mix aus hochklassigem Springsport und Show angeboten. Über 100 000 Euro Preisgeld wird verteilt.

Aber auch Autos werden zu gewinnen sein. Vier Tage Spitzensport, Show und Unterhaltung – das ist das Fest der Pferde auf den Immenhöfen. Zahlreiche Touren und Turniere werden an den vier Tagen ausgetragen. Für Reiter und Besucher ist auf jeden Fall das Passende dabei.

Der Donnerstag steht im Zeichen der Einlaufprüfungen. Los geht es bereits um 8 Uhr mit den ersten Springen. Am Nachmittag läuft dann auch schon die Einlaufprüfung der Profis. Davor werden vermutlich beim ein oder anderen regionalen Starter beim Donau-Cup die Nerven blank liegen. Schließlich geht es in der drei Springen umfassenden Tour um einen PKW zur freien Nutzung für ein Jahr. Ab 20 Uhr ist dann am Donnerstagabend Showtime angesagt.

Viele hochkarätige Prüfungen stehen an

Am Freitag heißt es ebenfalls früh aufstehen, denn um 8.30 Uhr startet das Tagesprogramm. Das Hauptspringen am Freitag ist auf 18 Uhr terminiert. Hier geht es um den Schwarzwald-Preis. Doch zunächst müssen sich die Profis in einer weiteren internationalen Springprüfung das Ticket für den erstmals ausgetragenen Schwarzwald Preis – ein Gruppenspringen mit Siegerrunde – qualifizieren. Premiere feiert dann der erste Reitbiathlon beim Fest der Pferde. Zum Modus: Ein Reiter geht über einen Hindernisparcours – ein prominenter Teilnehmer als Teamkollege versucht sich dann im Anschluss mit einem Lasergewehr an den Scheiben.

Am Samstag startet das Turnier bereits um 8 Uhr. Gegen 13 Uhr werden zum ersten Mal die Fohlen für die anstehende Auktion, die ab 19.30 Uhr stattfindet, präsentiert. Für die regionalen Reiter aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis geht es ab 16 Uhr dann in das Finale des Donau-Cup, bei dem sich der Sieger über die kostenlose Nutzung eines weiteren PKW für ein Jahr freuen darf.

Gleich im Anschluss daran läuft für die baden-württembergische Springsportelite dann die zweite Qualifikation des prestigeträchtigen BW Bank Hallenchampionat, das im November im Rahmen der German Masters in Stuttgart sein Finale sieht. Am Freitag um 21.45 Uhr steht eine weitere internationale Springprüfung mit Stechen an. Auch hier braust der Sieger mit einem nagelneuen PKW aus dem Parcours.

Höhepunkt ist dann am Sonntag der Große Preis der Immenhöfe. Dies ist eine S** Prüfung mit einmaligem Stechen sowie den finalen Entscheidungen der einzelnen Touren. In diesem Jahr gibt es insgesamt drei Springen, bei denen um Weltranglistenpunkte geritten werden kann – darunter auch die Finalprüfung der U25-Reiter am Sonntag vor dem Großen Preis. Noch ein Bonbon gibt es für das auf den Immenhöfen bekannte Fachpublikum: Am Samstagabend (19.30 Uhr) startet wieder eine Fohlen-Auktion. "Die Nachwuchsstars des süddeutschen Pferdezuchtverbandes", so lautet das Thema.

Ein große Turnierplaza mit zahlreichen Ausstellern und ein üppiges Kinderprogramm runden das viertägige Pferdesportspektakel ab. Der Eintritt ist an allen vier Turniertagen tagsüber frei. Ab 17 Uhr jeweils wird eine Eintrittsgebühr verlangt.

Groß ist seit Wochen in der Region die Vorfreude auf dieses Sport-Spektakel, das in jedem Jahr erneut ein sehr hohes Niveau auf den Immenhöfen zeigt.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.