Michael Jung aus Horb-Altheim zeigt sein Können. Foto: Eibner

Reiten: Horber hat seinen Start im Rahmen des CHI vom 16. bis 19. August angekündigt.

Michael Jung kündigte am Dienstag seinen Start im Rahmen des CHI Donaueschingen (16. bis 19. August) an.

Der Horber kommt somit drei Wochen vor den Weltreiterspielen in den Fürstlich Fürstenbergischen Schlosspark. Seine größten Erfolge feierte Jung in der Vielseitigkeit.

Von 2012 bis zu den Weltreiterspielen 2014 war der Baden-Württemberger als erster Reiter seines Zeichens zeitgleich Olympiasieger, Welt- und Europameister in den Einzelwertungen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: