Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Reiten Besondere Ehre für Josephine Burger

Von
Die Schonacherin Josephine Burger legte für den RV Villingen eine tolle Saison hin. Foto: Roger Müller Foto: Schwarzwälder Bote

Die Ringmeisterschaften des Reiterrings Schwarzwald-Baar im Springen und in der Dressur wurden zwar schon im Sommer entschieden, doch gefeiert wurde nun im Öschberghof beim "Rossball".

Dabei fand auch in einem würdigen Rahmen die Ehrung der Gewinner der einzelnen Spring- und Dressurwettbewerbe statt.

Die Prüfungen im Springen wurden beim Turnier des RuF Donaueschingen Mitte Juni ausgetragen, für die Frackreiter war es Mitte Juli ins Dressurviereck beim Turnier des RFV Schwenningen gegangen. Der Modus sah vor, dass die Sieger bei jeweils nur einem Turnier ermittelt werden. Dies bedeutete, dass Ross und Reiter auf den Punkt genau fit sein mussten.

Aus zehn verschiedenen Vereinen kommen in diesem Jahr die Ringmeister. Der RFV Schwenningen und das Reitzentrum Frese Immenhöfe sicherten sich dabei jeweils fünf der insgesamt 24 Podestplätze. Es folgte der RuF Donaueschingen mit drei Rängen auf dem Treppchen. Die RSG Gnadental, das PST Schwarzwald-Baar, die RSG Riedwiese Fischbach und das Pferdeparadies Haug holten jeweils zwei Medaillen. Für einen Treppchenrang waren dann noch der RV Villingen, der RC St. Georgen und der Thurihof Tuningen gut.

Erfolgreich startete also auch das Pferdeparadies Haug aus Talheim in die Ringmeisterschaften. Der Neuling im Reiterring Schwarzwald-Baar holte sich einen Meistertitel und einen dritten Platz – jeweils im Springen.

Eine besondere Ehre wurde Dressurreiterin Josephine Burger vom RV Villingen zuteil. Die 18-jährige Schonacherin schaffte in knapp vier Jahren den Sprung bis zur schweren Klasse. Besonders stolz war sie in der abgelaufenen Saison auf ihre erste Platzierung in der S-Klasse sowie über die Teilnahme bei den "Future Champions" sowie am CSI im Donaueschinger Schlosspark. Die erstmalige Teilnahme an den deutschen Meisterschaften war dann das i-Tüpfelchen.

Josephine Burger wird den RV Villingen nun in Richtung Osnabrück verlassen, denn dort absolviert sie in den kommenden beiden Jahren eine Ausbildung zur Pferdewirtin – Schwerpunkt klassische Reitausbildung. Die Ringmeister im Springen: Klasse M*: 1. Mircea-Costin Mitroi (RSG Gnadental), 2. Christian Klein (RV Schwenningen), 3. Leah Engstler (RZ Frese Immenhöfe). Klasse L: 1. Mircea-Costin Mitroi (RSG Gnadental), 2. Leah Engstler (RZ Frese Immenhöfe), 3. Laura Lange (RZ Frese Immenhöfe). Klasse A**: 1. Katharina Großholz (RFV Donaueschingen), 2. Melanie Stiefvater (PST Schwarzwald-Baar), 3. Isabelle Heiter (RSG Riedwiese Fischbach). Klasse A*: 1. Ramona Link (RV Pferdeparadies Haug), 2. Sina Eiben (RFV Donaueschingen), 3. Jennifer Ulrich (RV Pferdeparadies Haug). Klasse E: 1. Milena Schneider (RZ Frese Immenhöfe), 2. Nadja Partenjevic (PST Schwarzwald Baar), 3. Emma Lange (RZ Frese Immenhöfe). Die Ringmeister in der Dressur: Klasse L: 1. Annegret Rabus (RSG Fischbach), 2. Alina Maier (RV Schwenningen), 3. Katja De Klijn (RV Schwenningen). Klasse A*: 1. Alina Maier (RV Schwenningen), 2. Katja De Klijn (RV Schwenningen), 3. Stefanie Rothmund (RC St. Georgen). Klasse E: 1. Sophia Buhmeier (RV St. Hubertus Villingen), 2. Johanna Menger (RV Tuningen), 3. Vanessa Roigk (RFV Donaueschingen).

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading