Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Reiten 24. Hohenzollen-Reitturnier abgesagt

Von
Die 24. Auflage des Hohenzollern-Reiturniers wird auf 2021 verschoben. Foto: Lenski

Das Hohenzollern-Reiturnier in Bisingen-Steinhofen findet im Corona-Jahr 2020 nicht statt. 

In einer Pressemitteilung heißt es: "Aufgrund der ungewissen Aussichten, die uns infolge der Corona-Pandemie im Oktober diesen Jahres erwarten werden, haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, das Hohenzollern Reitturnier 2020 leider abzusagen."

Somit wird das bei Zuschauern und Reitern beliebte Turnier im Reitsportzentrum Hohenzollen in Bisingen-Steinhofen erst wieder 2021 stattfinden können. Es wäre dann die 24. Auflage. 

In der Pressemitteilung heißt es weiter: "Auch wir haben uns ausführlich damit befasst, ob und in welchem Umfang eine solche Veranstaltung durchzuführen sein könnte. Allerdings wäre unser traditionelles und bei Jung und Alt beliebtes Reitturnier unter den aktuell geltenden Auflagen nicht die Veranstaltung, die wir kennen und welche wir Euch bieten möchten. Die familiäre Atmosphäre und das einzigartige Ambiente, welche das Hohenzollern Reitturnier ausmachen, wären unter diesen Rahmenbedingungen so nicht mehr gegeben."

Diese Entscheidung sei den Veranstaltern nicht leichtgefallen, da das Hohenzollern-Reitturnier das große Highlight im Kalender ist, auf welches gemeinsam mit dem gesamten Team in monatelangen Vorbereitungen hingearbeit werde. Jedoch stehe in diesem Jahr vor allem die Gesundheit der Zuschauer, Sponsoren, Teilnehmer und Helfer absolut im Vordergrund.

"Wir nehmen diese Verantwortung sehr ernst und möchten daher jegliches Risiko ausschließen. Zudem möchten wir auch unsere Sponsoren und Partner in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten entlasten und ihnen Planungssicherheit geben. Wir blicken voller Zuversicht nach vorne und hoffen, dass sich die gesundheitliche und wirtschaftliche Lage bis zum nächsten Jahr stabilisiert und wir Ihnen im Oktober 2021 unser 24. Hohenzollern Reitturnier auf unserem gewohnt hohen Niveau präsentieren können."

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.