Annette und Volker Schmid haben in Dornstetten eine einzige Rebe. (Symbolfoto) Foto: jplenio/pixabay

Sorte schmeckt fruchtig, süß und vollmundig. Wegschmeißen kam nicht infrage. Vater als Ideengeber.

Die Rebe von Annette und Volker Schmid, die bisher eigentlich nur als Dekoration diente, hat in diesem Jahr eine reiche Ernte getragen. Wie sie aus den Trauben Rotwein machten, lesen Sie in unserem (SB+)-Artikel.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€