Die Katharinenhöhe bleibt wegen neuer Coronafälle, diesmal im Bereich der Hauswirtschaft, weiterhin geschlossen. Foto: Archiv

Diese Woche hätten wieder Familien mit ihren kleinen Patienten anreisen sollen, aber weitere Coronafälle, diesmal in der Hauswirtschaft, bremsen die Katharinenhöhe erneut aus.

Furtwangen - "Wir mussten ihnen ganz kurzfristig absagen, weil wir, diesmal im Team der zweiten Reihe, erneut positive Testergebnisse hatten", erklärten Klinikleiter Stephan Maier und seine Qualitätsbeauftragte Ilona Kollum im Gespräch mit dem Schwarzwälder Boten.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: