Glückwünsche zum 1:0 gab es für Torschütze Simon Klostermann (Mitte) von seinen Kollegen. Am Ende war es der Siegtreffer gegen den KSV Hessen Kassel. Foto: Kara

Der Lauf der Fußballer der TSG Balingen in der Regionalliga Südwest hält an: Mit dem 1:0 (1:0)-Sieg gegen den KSV Hessen Kassel blieben die Eyachstädter im vierten Spiel in Folge ungeschlagen. Zehn Punkte holte dabei das Team von TSG-Cheftrainer Martin Braun und belegt mit nun 20 Zählern Rang zwölf in der Tabelle.

Ausschlaggebend für den Erfolg gegen den Traditionsklub aus Hessen war eine starke erste Halbzeit der Hausherren, in der nach 25 Minuten Simon Klostermann mit seinem vierten Saisontreffer nach feiner Hereingabe von Laurin Curda, der TSG die 1:0-Führung bescherte. Die Gäste hatten im ersten Durchgang keinen nennenswerten Torschuss zu verzeichnen.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in

Monatsabo Basis reduziert
4 € mtl.
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr für 1 € pro Woche
  • Danach nur 9,99 € mtl.
  • Keine Bindung und jederzeit kündbar
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€