Die Zigarette erfreut sich in Deutschland wieder wachsender Beliebtheit. Foto: © ehabeljean – stock.adobe.com

Laut aktuellen Studien der Deutschen Befragung zum Rauchverhalten (DEBRA) liegt die Raucherquote der über 14-Jährigen in Deutschland bei 33 Prozent. Wir haben bei der Fachstelle Sucht nach ihren lokalen Eindrücken befragt.

Horb/Kreis Freudenstadt - 33 Prozent Raucherquote – das bedeutet jeder dritte Mensch in Deutschland, der über 14 Jahre alt ist, greift regelmäßig zum Glimmstängel. Zum Vergleich: Ende 2019 waren es noch 26 Prozent, Ende 2021 betrug die Quote bereits 30,9 Prozent. Ein häufig genannter Grund unter Experten: Corona und die daraus resultierenden Folgen. Die Fachstelle der Suchtberatung mit Standort in Horb und Freudenstadt kann diesen Trend vor Ort jedoch nicht bestätigen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen