Szene aus John Neumeiers Ballett „Othello“ bei der Stuttgarter Premiere 2008 mit den Solisten Katja Wünsche und Jason Reilly Foto: dpa/Bernd Weißbrod

Bedient John Neumeiers Ballett „Othello“ rassistische Stereotypen? Darüber gehen in Kopenhagen und Stuttgart die Meinungen auseinander.

Die Diskussion um kulturelle Aneignung schlägt weiter Wellen, nun steht John Neumeiers Ballett „Othello“ im Fokus. Bedient es rassistische Stereotypen? Das Königliche Ballett in Kopenhagen hat das Stück abgesetzt – und nicht nur das.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen