Nach ihrem Urlaub fand die Familie den Brief vor – und erstattete Anzeige. Foto: Petra Beerhalter – stock.adobe.com, Privat / Montage: Kieninger

Die Inhalte sind schockierend und befremden. Ein anonymer Schreiber sendet einer Familie einen Brief – mit rassistischen Äußerungen. Wie fühlt sich diese und was unternimmt die Polizei?

Oberndorf - "Wir sind mit der Familie gerade aus dem Urlaub zurückgekommen", sagt eine Frau aus Oberndorf. Was sie vorfand, erschütterte sie zutiefst. Ein Unbekannter hat an ihre Familie einen Brief adressiert, die Überschrift lautet "Den Widerlichen". Es folgen weitere rassistische Äußerungen, bis hin zu Bedrohungen. "Ich habe am ganzen Körper gezittert", erzählt sie unserer Redaktion. Im Artikel möchte sie nicht namentlich erwähnt werden. Zu groß ist ihre Angst, dass es Menschen gibt, die ähnlich fühlen wie der Täter und ihm zustimmen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen