In Freudenstadt ist er heimisch geworden: Der veröffentlicht an diesem Freitag seine erste EP. Foto: Erb

Nicht der Ruhm steht für Gurvir an erster Stelle, sondern vor allem die Musik und die Gefühle, die er damit vermitteln kann. Der Freudenstädter Nachwuchsrapper veröffentlicht am Freitag sein erstes Kurzalbum.

Freudenstadt - Das Kurzalbum, in der Musikbranche EP genannt, sei für ihn wie eine Bewerbung für die deutsche Rap-Szene. "Das zeigt, was man drauf hat", sagt Gurvir, der ausschließlich unter seinem Vornamen auftreten möchte. Der 21-Jährige ist im Norden Indiens geboren, in Magdeburg aufgewachsen und seit seinem zehnten Lebensjahr in Freudenstadt. "Mir gefällt es hier. Ich mag dieses Großstadtleben nicht so. Ich hänge lieber mit meinen Freunden am Sportplatz ab", erzählt er.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen