Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rangendingen Typisierungsaktion: Spenden sorgen für Überfinanzierung

Von
Das Ehepaar Fecker (links) und Mitglieder des Rangendinger Sportvereins haben für die Typisierungsaktion gespendet. Foto: Huger

Rangendingen - Das ist doch eine schöne Nachricht: Dank der vielen Spenden wurde die Typisierungsaktion "für Angi und viele andere" überfinanziert. Mit den übrigen 7900 Euro können 235 Typsierungen finanziert werden.

Insgesamt sind bisher rund 52.000 Euro an Spenden eingegangen. Ihren Anteil daran hatten unter anderem Mitglieder des Rangendinger Sportvereins (4050 Euro) sowie Norbert und Marianne Fecker (600 Euro).

Sie trafen sich am Freitag zur symbolischen Check-Übergabe an die DKMS auf dem Rangendinger Sportplatz. Das Ehepaar Fecker hatte beim "Tag es offenen Gartens" bewirtet, die Sportler während der Typisierungsaktion.

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.