Foto: Schwarzwälder Bote

Im Höfendorfer Ortschaftsrat ist man glücklich über den neuen Bühnenvorhang, der

Im Höfendorfer Ortschaftsrat ist man glücklich über den neuen Bühnenvorhang, der seit dem vergangenen Jahr im Bürgerhaus montiert ist. Schön wäre es jetzt noch, wenn die gesamte Bühne "farblich harmonischer" gestaltet wäre, meinte Daniela Eger am Donnerstag bei der Sitzung des Ortschaftsrates. Der neue taubenblaue Vorhang, der braune Vorhang als Verkleidung vorne an der Bühne, sowie der blaue Vorhang an der Rückwand, mit welchem das Bühnenbild gefasst und die Rückwand abgedeckt wird, wiesen drei verschiedene Farben auf, die nicht zusammenpassten, so ihre Meinung. Wolfgang Kleer regte an, ob in diesem Zug nicht auch die Farben des mächtigen Bühnenbildes mit dem Motiv der Höfendorfer Ortsmitte und der St. Ägidiuskirche aufgefrischt werden könnten. Bis zu einer der nächsten Sitzung wird nun geprüft, welche Möglichkeiten sich für eine Verschönerung der Bühne bieten. Foto: Beiter

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: