Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rangendingen Mehrere Verletzte bei Unfall nahe Trigema-Tankstelle

Von

Rangendingen - Bei einem Unfall auf der L 410 in Rangendingen sind am Dienstagabend drei Menschen verletzt worden, zwei davon schwer.

Gegen 18 Uhr wollte ein VW-Fahrer von der Linksabbiegespur zur Trigema-Tankstelle abiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines aus Richtung Rangendingen kommenden Mercedes-Fahrers.

Die beiden Fahrzeuge stießen wuchtig zusammen und drehten sich. Der ins Schleudern geratene VW stieß noch gegen einen an der Einmündung wartenden Audi, bevor er zum Stehen kam.

48.000 Euro Sachschaden

Der 36-jährige Unfallverursacher und der 25-jährige Mercedes-Fahrer wurden bei der Kollision schwer verletzt. Sie kamen beide ins Krankenhaus.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 48.000 Euro. Alle drei beschädigten Autos mussten abgeschleppt werden.

Der Rettungsdienst war mit zwei Besatzungen und einem Notarzt im Einsatz. Die Rangendinger Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und band auslaufende Betriebsstoffe.

In Folge des Unfalls kam es in beiden Richtungen zu Verkehrsbehinderungen. Die Aufräumarbeiten dauerten bis in die Abendstunden.

Fotostrecke
Artikel bewerten
7
loading

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Premium-Artikel lesen und Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren richtigen Namen (Vor- und Nachname), Ihre Adresse und eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Ihr Passwort können Sie frei wählen. Der Benutzername ist Ihre E-Mail-Adresse.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

loading