Das Ehepaar Melanie Sinz und Wolfgang Heinkel-Sinz hat den Edeka-Neukauf-Markt in Rangendingen übernommen. Für die Kunden des Marktes ändert sich zunächst fast kaum etwas, betont das Ehepaar. Was sich ändert, sei eine stärkere Regionalität der Waren, sagt Melanie Sinz: "Wir werden weitere Lieferanten aus der Region in unser Sortiment aufnehmen." Der Supermarkt in Rangendingen ist die erste Filiale des Ehepaares. Seit fünf Jahren betreiben sie gemeinsam den Edeka-Markt im Madental in Haigerloch. Foto: Beiter