Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rangendingen Bergweihnacht: Ins Starzeltal klingen Lieder

Von
Foto: Beiter

Rangendingen - Wenn das "Gegrüßet seist du, Maria" und "In dunkeler Nacht" von der Rangendinger Hochburg klingen, ist Bergweihnacht bei den Wägele-Musikanten. Aufmerksame Zuhörer konnten es am späten Freitagnachmittag mit Einbruch der Dämmerung vernehmen: In kleiner Besetzung spielten die vier Musiker Weihnachtslieder hinunter ins Starzeltal und Richtung Rangendingen.

Weitere Stücke waren "Es wird gleich dumpa", der "Andachtsjodeler" und das Rangendinger Neujahrslied "Heil’ge Nacht, oh gieße du". Bevor die Musiker hinauf an die Vorderhalde marschierten, hatten sie noch an verschiedenen Häuser auf ihrem Weg dorthin ihre Weihnachtslieder erklingen lassen. Und selbstverständlich durfte danach ein leckeres Vesper und ein Schnäpsle nicht fehlen.

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.