Ab März ist die Durchfahrt an der L410 nache Hechingen gesperrt. Foto: Beiter Foto: Schwarzwälder Bote

Der Bagger als Zeichen für den Baustart sind untrüglich: Am heutigen

Der Bagger als Zeichen für den Baustart sind untrüglich: Am heutigen Montag beginnen die Arbeiten am Kreisverkehr an der Hechinger Straße in Rangendingen.

Rangendingen Zuerst wird dort eine Baustraße über das angrenzende Wiesengrundstück gebaut, um während der Bauarbeiten eine Zufahrt zur Firma Tubex, dem Baugeschäft AP Bau Parisi, zur Entsorgungsfirma Dreier sowie zum Edeka-Markt Sinz gewährleistet zu können, wie aus dem Rathaus zu erfahren ist. Vorerst wird der Durchgangsverkehr nur tangierend von den Bauarbeiten betroffen sein. Eine Sperrung mit Umleitung werde es erst ab dem 1. März bis Mai geben. Näheres zur Umleitung wird die Gemeindeverwaltung bei der heutigen Gemeinderatssitzung bekannt geben. Die Sitzung in der Festhalle beginnt um 19.30 Uhr.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: