Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Radsport Zwei Siege für SVL

Von
Marius Hahn (links) und Florian Storz vom SV Lauffen II konnten nochmals zwei Siege einfahren.Foto: Fussnegger Foto: Schwarzwälder Bote

VERBANDSLIGA 1 Beim letzten Spieltag der Radball Verbandsliga, Staffel 1 konnte Lauffens Nachwuchsmannschaft, Marius Hahn und Florian Storz, zwei Partien gewinnen und sich auf Platz acht verbessern.

Gegen Konstanz I waren Hahn/Storz von Beginn an dominierend und nach einer 3:1-Führung zur Halbzeit gewann Lauffen mit 4:2. Im anschließenden Spiel gegen Lauterbach I konnte Lauffen gut mithalten. Aber kurz vor der Halbzeit kassierte man mit drei Standards drei Tore zum 0:3 Halbzeitstand. Danach erzielte Lauffen zwar drei Tore, musste aber weitere Gegentreffer aus Freistößen bzw. Eckbällen zum 3:6-Endstand hinnehmen. Gegen den RSV Lauterbach II kam das SVL-Duo nicht richtig ins Spiel.

Gegen die starke Abwehr fehlten Lauffen die Angriffsmittel. Nach einem 1:3-Rückstand zur Halbzeit unterlagen Hahn/Storz mit 2:5. Das vierte Spiel wurde kampflos mit 5:0 Toren gewonnen, da der RSV Hardt wegen Verletzungen nicht antreten konnte.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.