Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Radsport Tour-de-France-Feeling beim Abendkriterium

Von
Foto: Ulrika Fussnegger

Ein großer Erfolg war der erste Deißlinger Gässlelauf, außerdem gab es Spitzenradrennsport beim Deißlinger Abendkriterium.

Den Wanderpokal für die stärkste Gruppe mit über 80 Teilnehmern erhielt beim Gässlelauf die Gemeinschaftsschule Eschach-Neckar. Beim Hauptrennen des Abendkriteriums gab es mit Jakob Heni und Marcel Fischer einen Doppelerfolg des Teams Belle Stahlbau bei den Elitefahrern. Bei den Amateuren überraschte der Deißlinger Daniel Graf mit einem Sieg vor heimischem Publikum.

Ein schwerer Sturz beim Frauen- und Seniorenrennen überrschattete den Rennabend. Zwei Fahrerinnen mussten ins Krankenhaus gebracht werden

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren richtigen Namen (Vor- und Nachname) und eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Ihr Passwort können Sie frei wählen. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Der Benutzername ist Ihre E-Mail-Adresse.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

loading