Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Radsport Tabellenführer nach optimalem Rundenauftakt

Von
Langenschiltach II mit Fabian Rapp und Yannik Flaig (links) holten die volle Punktzahl. In der Mitte Lukas Loch mit Finn Burgbacher (Langenschiltach I) sowie Konrad Kohnen (rechts) von Langenschiltach III, der nicht mitwirken, da sein Partner krankheitsbedingt ausfiel. Foto: Frei Foto: Schwarzwälder Bote

SCHÜLER A (raf). Beim Rundenauftakt der Schüler A in Peterzell konnten die beiden Langenschiltacher Mannschaften Langenschiltach I, Finn Burgbacher und Lukas Loch, sowie Langenschiltach II, Yannik Flaig und Fabian Rapp, fleißig Punkte sammeln.

Langenschiltach III mit Konrad Kohnen und Pablo Lützow fehlten krankheitsbedingt. Burgbacher/Loch hatten einen schweren Start. Gegen Sulgen 1 war die Partie lange ausgeglichen. Erst kurz vor Schluss gelang den Sulgener den 4:3-Siegtreffer. Einfacher wurde es gegen Prechtal III. Hier brannte nichts an und das Match ging 10:0 an Langenschiltach I. Enger wurde es wieder im abschließenden Spiel gegen den Favoriten aus Prechtal I. Beide Mannschaften schenkten sich nichts. Somit war der 3:3-Endstand verdient. Mit vier Punkten stehen Burgbacher /Loch auf dem 3. Tabellenplatz.

Etwas besser lief es für Langenschiltach II, Yannik Flaig und Fabian Rapp. Nach der 5:0-Wertung gegen Langenschiltach III war der RVL gegen Sulgen I gefordert. In einem offenen Schlagabtausch ging es hin und her. Diesmal blieb das Glück auf Langenschiltacher Seite und sie gewannen mit 4:3. Das Match gegen Sulgen II (außer Konkurrenz) wurde noch mit 4:0 gewonnen. Somit übernehmen Flaig/Rapp nach dem dem. Spieltag überraschend die Tabellenführung.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.