Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Radsport Langenschiltacher sammeln Erfahrungen

Von
Dürfen schon in der U17-Oberliga ihr Können zeigen: Jonas Schultheiss (links) und Silas Dold. Foto: Schultheiss Foto: Schwarzwälder Bote

(schu). Mit achtbaren Ergebnissen starteten die beiden U17-Teams aus Langenschiltach in die Saison. In der Oberliga hatte das junge Duo Jonas Schultheiss und Silas Dold den erwartet schweren Stand, konnte aber zumindest ein Unentschieden ergattern. Noch besser startete das neue Spielgemeinschafts-Duo Lasse Lützow (Langenschiltach) und Niklas Joos (Prechtal). Diesem Team gelangen gleich drei Siege.

Aufgrund ihrer guten Vorjahresergebnisse dürfen Jonas Schultheiss und Silas Dold in dieser Saison bereits in der eine Altersklasse höher angesiedelten U17-Oberliga ihr Können beweisen. Gegen die um bis zu drei Jahre älteren Gegner ist das Duo körperlich klar im Nachteil und muss sich erst an die schnellere Spielweise gewöhnen. Am Ende sprang ein Punkt heraus, was für den neunten Tabellenplatz reichte.

Am nächsten Spieltag soll der Anschluss an das Mittelfeld hergestellt werden. Die Ergebnisse: 1:2 gegen Niederstotzingen, 1:1 gegen Hofen, 1:2 gegen Öflingen.

Einen starken Einstand gelang dem neuen SG-Duo Lasse Lützow und Niklas Joos beim ersten Spieltag in Sulgen. In der Tabelle rangiert das SG-Duo zunächst nach drei Siegen auf Platz drei. Das Team aus Langenschiltach und Prechtal möchte diese Platzierung am nächsten Spieltag am 12. Oktober in Merklingen möglichst festigen. Die Ergebnisse: 2:3 gegen Gärtringen, 7:0 gegen Hardt, 2:1 gegen Gärtringen III.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.