Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Radsport Erwartungen nicht ganz erfüllt

Von

BEZIRKSKLASSE I Nicht ganz erfüllten sich die Erwartungen für die beiden Teams des SV Lauffen beim dritten Spieltag in Konstanz. Der SVL I konnte nur einen Punkt erkämpfen und der SVL IV gewann zwei Spiele. Beide Teams wurden zu Saisonbeginn neu formiert.

Für Lauffen III spielen Fabian Fischer und Philipp Fischer, während Lauffen IV Oliver Hollstein mit Wiedereinsteiger Benjamin Brunner spielt.

Zunächst trafen beide Lauffener Teams aufeinander, wobei Lauffen IV, Hollstein/Brunner, mit 6:3 gewannen. Anschließend spielte Lauffen IV gegen Sulgen VIII und gewannen sicher mit 5:1. Danach fehlte im Spiel gegen Sulgen VII etwas der Siegeswille und Hollstein/Brunner unterlagen mit 4:6. Im letzten Spiel gegen Konstanz II ging es knapp und spannend her, unterlag Lauffen IV mit 4:5.

Bei Lauffen III, mit Fabian und Philipp Fischer, passte lange nichts zusammen. Im zweiten Spiel gegen Konstanz II verloren sie deutlich mit 1:6. Noch schlimmer kam es gegen Sulgen VII, kassierte man eine 2:9-Niederlage. Erst im letzten Spiel gegen Sulgen VIII war man auf Augenhöhe und erreichte beim 6:6 einen Punkt.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.