Zahlreiche Fußballfans versammeln sich im Planet Sports in Schwenningen zum Public Viewing. 15 TV-Flatscreens tragen zum Live-Feeling während des Auftakts des Fußballereignisses des Jahres bei. Foto: Rainer Bombardi

Was für ein Start in die EM. Die deutsche Mannschaft präsentierte sich in Bestform und sicherte sich mit einem 5:1 gegen Schottland den ersten Sieg im Eröffnungsspiel.

In zahlreichen Gaststätten, Vereinsheimen und privaten Garagen versammelten sich in Villingen-Schwenningen, den Ortsteilen und vielen weiteren Orten im Schwarzwald-Baar-Kreis Fußballfans, um das EM-Auftaktspiel der deutschen Mannschaft gegen das schottische Team zu verfolgen.

Viele brachten Fanartikel mit, waren mit Trikot und Schal ausgestattet. Zum Teil wurde das Spiel auf einer Großbildleinwand übertragen, in machen Gaststätten gab es mehrere kleinere Fernseher – Hauptsache jeder Fan hatte einen guten Blick auf das Geschehen, das aus der Allianz Arena in München übertragen wurde.