Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Das 2:0 für Deutschland in der 19. Minute im Bistro Haag. Bitte auf das Gesicht des Schotten-Fan ganz rechts achten. Foto: Juergen Lueck /Juergen Lueck

So hat Horb beim Auftaktsieg der Deutschen Nationalmannschaft bei der EM2024 gefeiert. Ob der Fußball oder die Ritterspiele mehr Publikum gezogen haben.

Was hat mir da unser OB wieder eingebrockt. Sagt er doch selbstwusst im schlichten Schwarzen beim Fassanstich zum Start der Ritterspiele: „Die Ritterspiele sind die schönste Nebensache der Welt. Die zweitschönste ist das, was um 21 Uhr beginnt.“ Gemeint ist das Auftaktspiel der Fußball EM 2024 in Deutschland.