Norbert Beck übernimmt ab sofort die Leitung der Alpirsbacher Stadtverwaltung. Foto: Beyer

Norbert Beck wird bis zur Neuwahl das Bürgermeisteramt in Alpirsbach übergangsweise übernehmen. Das steht nun nach einer Gemeinderatssitzung fest, in der Beck einstimmig als Amtsverwalter gewählt wurde. Nötig wurde das Prozedere, weil das Landratsamt vor einem Monat die Bürgermeisterwahl für ungültig erklärt hatte.

Das Interesse bei den Bürgern war offenbar groß: Rund 30 Zuschauer saßen am Dienstagabend dicht an dicht in dem kleinen Saal im Haus des Gastes in Alpirsbach, um die Sitzung des Gemeinderats zu verfolgen. Die Sitzung war kurzfristig einberufen worden, um darüber zu entscheiden, wer in den kommenden Monaten die Stadtverwaltung leiten soll – als Amtsverwalter.