Auch in Stuttgart wurde protestiert. Foto: Lichtgut/Julian Rettig

Dass sich Annalena Baerbock endlich laut und deutlich an die Seite der Frauen im Iran stellt, ist richtig und wichtig, meint unsere Autorin.

Dass Außenpolitik nicht mehr nur Sache von Anzugträgern ist, zeigt ein Video, das Außenministerin Annalena Baerbock kürzlich auf Instagram geteilt hat. Darin solidarisieren sich die Außenministerinnen Kanadas, Belgiens, Schwedens, Frankreichs und Chiles mit den Mädchen und Frauen im Iran, die aufbegehren, dafür misshandelt, vergewaltigt und getötet werden. Wir stehen bei euch, so die Botschaft.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen