Das Bild vom 25. November 2020 zeigt Luchs Toni in Katzenmanier nach seiner Mahlzeit auf einem Felsen bei seinem Riss Nähe Oberhamersbach im Ortenaukreis. Foto: Martin Hauser

Mit Luchs Toni und dem Wolf "GW852m" sind gleich zwei große Raubtiere in der Region unterwegs. Zumindest Toni könnte weibliche Begleitung bekommen. Und wie sieht es beim Wolf aus?

Bad Wildbad/Nordschwarzwald - Was machen eigentlich Toni und "GW852m"? Diese Frage bewegt nach wie vor viele Bewohner in der Region rund um Bad Wildbad. Zwar sind die beiden Raubtiere in einem großen Gebiet unterwegs. Die Gegend um das Obere Enztal hat für beide aber eine besondere Bedeutung. Denn vor allem der Wolf machte deutschlandweit Schlagzeilen, als 2018 mehr als 40 Tiere bei einer Attacke auf eine Schafherde in Nonnenmiß getötet wurden. Und Toni wurde auf dem Kaltenbronn erstmals eingefangen und besendert.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in 0  0  0 

3 Monate Basis reduziert
0,99 € mtl.*
Nur für kurze Zeit.
  • 3 Monate je nur 0,99 € statt 6,99 €
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
*Der Preis für das 3-Monats-Abo beträgt 0,99 €/Monat. Nach Ablauf der 3 Monate verlängert sich das Testabo automatisch zum Normalpreis und ist anschließend monatlich kündbar. Preisstand 01.01.2022.
Jetzt sichern
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen