Die neue Sitzgelegenheit wurde feierlich eingeweiht. Foto: ImpulsE

„ImpulsE“ hat der Öffentlichkeit eine neue Sitzgelegenheit übergeben.

Mehr oder weniger durch Zufall kam der Verein „ImpulsE – BürgerSchaf(f)t für Epfendorf“ in den Besitz des Gerüstes der Sitzgelegenheit. Die Verantwortlichen wussten jedoch sofort, dass dieses Möbel am Bolzplatz eine hervorragende Bleibe finden könnte.

Natürlich waren noch einige Vorarbeiten zu leisten, und so wurde geschweißt, gezimmert und betoniert. Am Ende stand ein toller Rundpavillon an seinem angestammten Platz und lädt zukünftig Wanderer und Radfahrer gleichermaßen ein, direkt am Neckar eine gemütliche Rast einzulegen. Vor Sonne oder auch Regen geschützt, können gut und gerne zehn Personen Platz finden.

Gelungene Aktion

Es versteht sich von selbst, dass auch dieses gelungene Projekt des rührigen Vereins offiziell eingeweiht werden sollte. So luden die Verantwortlichen dazu ein, bei einer heißen Roten und kalten Getränken die Sitzgelegenheit zu bestaunen und den Verein durch den Besuch des Festes zu unterstützen.

Eine durchaus gelungene Aktion, denn am Ende des Tages waren die Vorräte ausverkauft und das Einweihungsfest ein voller Erfolg. Die Organisatoren bedanken sich für die großartige Unterstützung beim Aufbau und auch beim Mitfeiern und wünschen sich sehr, dass der schöne und einladende Platz von allen Nutzern sorgsam behandelt und sauber gehalten wird.