Mehrere Jugendkapellen aus Balingen und Teilorten geben zusammen am Samstag, 10. Dezember, ein Konzert in der Stadthalle. Foto: #imländle

Ein Konzert, fünf Jugendkapellen und annähernd 100 Jungmusiker – das ist das „Project 100“, ein Musikprojekt aus Balingen. Bei einem gemeinsamen Auftritt am 10. Dezember um 16 Uhr in der Balinger Stadthalle werden die Jugendkapellen alle zusammen musizieren. Das Musikprojekt soll Musikern wie Publikum ein ganz besonderes Erlebnis bieten.

Das „Project 100“, das sind beinahe 100 junge Musiker zwischen 8 und 21 Jahren aus fünf Balinger Jugendkapellen. Die Idee dahinter ist schon gute zwei Jahre alt und stammt von Danny Köhler, Geschäftsführer und Jugenddirigent des Musikvereins Weilstetten. Damals hatte er angedacht, das Projekt zur Landesgartenschau in Balingen zu präsentieren.