Der Oasis-Sänger Liam Gallagher, hier 2019 im spanischen Girona, kommt im September auf den Schlossplatz. Foto: imago/Agencia EFE/David Borrat

Das Festival Jazz Open in Stuttgart bekommt Mitte September eine Sonderausgabe mit einem kurzfristig auf die Beine gestellten Programm. Wir verraten, wer neben dem ehemaligen Oasis-Sänger Liam Gallagher und der Schweizer Songwriterin Sophie Hunger noch auftreten wird.

Stuttgart - Freunde der Britpop-Band Oasis dürfen sich freuen: Wenn alles gut geht, tritt deren Sänger Liam Gallagher am 15. September 2021 bei den Jazz Open auf dem Stuttgarter Schlossplatz auf. „Er wird in weiten Teilen seine Oasis-Hits spielen“, verspricht der Festival-Chef Jürgen Schlensog. Er hat das für Juli geplante Programm pandemiebedingt weitgehend auf 2022 verschoben, wollte die Jazz Open aber nicht komplett ausfallen lassen.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: