Antonio Caprino, Geschäftsführer Osteria Veneta, hat Preise noch nicht angehoben. Foto: Anita Reichart

Wirte aus Donaueschingen kämpfen aktuell mit gestiegenen Kosten. Teilweise führt das bereits zu Entlassungen. Beides zusammengenommen verärgert die Gäste.

Donaueschingen – Es gehört zum Leben dazu: Sich im Gasthaus oder dem Restaurant mal abends mit Freunden zu einem Bier oder Glas Wein treffen, oder auch mit der Familie ab und an sonntags Essen gehen. Und als Dank für die gute Bedienung gibt es Trinkgeld.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen