Prinz George lächelt in die Kamera – seine Mutter Kate hat das Foto geschossen. Foto: AFP/THE DUCHESS OF CAMBRIDGE

Der Sohn von Prinz William und Herzogin Kate wird acht Jahre alt – und der Kensington Palace macht den Briten ein Geschenk: Ein neues Bild von Prinz George, das wieder seine Mutter geknipst hat.

London - Prinz George wird acht – und die Cambridges belohnen ihre Fans mit einem neuen Foto des kleinen Prinzen. Einmal mehr drückte Herzogin Kate auf den Auslöser. Georges Mutter ist eine begeisterte Fotografin und macht die meisten der offiziellen Bilder ihrer drei Kinder selbst.

Aufgeweckt und munter schaut der Achtjährige in die Kamera. Kate hat das Talent, ihre drei Kinder im besten Licht darzustellen – doch gleichzeitig haben die Fotos nichts von steifen Porträts, sondern wirken sehr natürlich, beinahe wie Schnappschüsse.

Lesen Sie aus unserem Angebot: Acht Fakten zum achten Geburtstag von Prinz George

Royalexperten hatten befürchtet, dass Prinz William und Herzogin Kate in diesem Jahr vielleicht gar kein Bild des Geburtstagskindes veröffentlichen würden. Während der Fußball-EM hatte es im Netz auch spöttische Kommentare über Prinz George gegeben – vor allem über sein formelles Outfit mit Jackett und Krawatte, in dem er (offenbar auf Wunsch seiner Mutter) im Wembley-Stadion erschien.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: