Es sei nicht erlaubt, ein Restaurant zu besuchen, er solle aber zu den Klausuren gehen? "Das sind Sachen, die kann ich nicht verstehen", sagt der Student. (Symbolfoto) Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Hochschule sieht Prüflinge nur wenig gefährdet. Im Sommer gab es noch mehr Onlineklausuren.

Mit vielen anderen Studenten in einem Raum sitzen und Klausur schreiben: Diese Vorstellung macht einem Studenten der Fachhochschule Furtwangen (HFU) wegen des Infektionsrisikos Angst. Die Hochschule kann dieses Unbehagen zwar verstehen, glaubt aber, dass sich die Gefährdung der Prüflinge in sehr engen Grenzen hält. Mehr dazu lesen Sie in unserem (SB+)Artikel.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: