Bei einem Einsatz in Aichhalden hat ein 29-Jähriger am Dienstagabend einen Polizisten verletzt. (Symbolfoto) Foto: Pixabay

Mann bedroht Behördenmitarbeiterin per Telefon. Aggressives Verhalten gegenüber Familie und Beamten.

Aichhalden - Bei einem Einsatz in Aichhalden hat ein 29-Jähriger am Dienstagabend einen Polizisten verletzt

Der Mann hatte telefonisch eine Behördenmitarbeiterin aus Rottweil bedroht. Als die Polizei bei ihm eintraf, verhielt er sich den Beamten und seiner Familie gegenüber äußerst aggressiv. Daraufhin habe ein Arzt die Unterbringung in einer Klinik anordnet, teilt die Polizei mit. Dagegen habe sich der Mann massiv gewehrt. 

Mehrere Polizisten mussten den 29-Jährigen überwältigen, um ihn in die Klinik bringen zu können. Dabei wurde ein 41-jähriger Beamter leicht verletzt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: