Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Polizeieinsatz in Rottweil Maskenverweigerer randaliert in Lokal

Von
Mehrere Gläser zerbrachen bei der Randale. (Symbolfoto) Foto: © pavel_812 – stock.adobe.com

Rottweil - Ein 35-jähriger Mann hat am Donnerstagabend in einer Gaststätte in der Waldtorstraße randaliert.

Der Mann betrat gegen 20.30 Uhr das Lokal, ohne einen vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Als ihn der Wirt darauf ansprach, reagierte der Besucher ungehalten. Der 35-Jährige ergriff einen gläsernen Aschenbecher und warf ihn in Richtung des Wirtes, ohne ihn jedoch zu treffen. Dafür traf das Wurfgeschoß eine Plexiglasscheibe und mehrere Getränkegläser, die zerbrachen.

Der Mann verließ danach die Gaststätte, konnte jedoch von der Polizei ermittelt werden. Gegen ihn ermitteln die Beamten wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Artikel bewerten
60
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.