Die Polizei hat in Schonach eine erschreckende Entdeckung gemacht. (Symbolfoto) Foto: Photographee.eu – stock.adobe.com

Ein stark betrunkenes Kind hat die Polizei am Dienstag gegen 15.30 Uhr in der Hauptstraße in Schonach aufgegriffen

Schonach - Der 13-jähriger Junge lag vollbetrunken auf offener Straße, hatte sich übergeben und war nicht mehr ansprechbar. Ein sofort alarmierter Rettungsdienst brachte den Jungen in eine Klinik.

Die Beamten informierten seine Mutter und benachrichtigten auch das Jugendamt über den Vorfall. Wie und wo der Junge an Alkohol geriet, muss die Polizei noch ermitteln.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: