Die Polizei sucht Zeugen, die etwas zu der Brandstiftung am 22. Juli an einer Schreinerei in Villingen sagen können. (Symbolfoto) Foto: dpa

Am Dienstag, 22. Juli hat ein Brandstifter versucht, einen Betrieb im Eckweg in Villingen anzuzünden. Die Polizei sucht Zeugen. 

VS-Villingen - Wie die Polizei mitteilt, zündete ein Unbekannter gegen 21.30 Uhr an der Außenwand eines Dachdecker- und Schreinereibetriebes einen Brandsatz. Dadurch wurde die Brandmeldeanlage des Betriebes ausgelöst.

Als die Feuerwehr eintraf, züngelten bereits meterhohe Flammen an der Außenfassade. Den Helfern gelang es jedoch, diese schnell zu löschen und ein Ausbreiten des Brandes zu verhindern.

Am Gebäude entstand Sachschaden von rund 5000 Euro. Hinweise werden unter 07721 601-0 entgegengenommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: