Die Polizei nimmt unter Telefon 07432/95 50 Hinweise entgegen. (Symbolfoto) Foto: Pixabay

Unbekannte haben in Winterlingen meterweise Kabel von einer Baustelle gestohlen.

Winterlingen - Die Diebe schlugen zwischen Montag, 19 Uhr, und Dienstag, 7.30 Uhr, auf einer Baustelle im Einmündungsbereich der B 463 zur L 218 zu. 

Die Täter verschafften sich zunächst Zutritt zu dem mit Bauzäunen abgesperrten Bereich und trennten dort rund 100 Meter eines 20 KV-Stromkabels von einer Kabeltrommel. Dazu nutzten die Diebe laut Polizeibericht vermutlich eine Akku-Säge oder einen Akku-Trennschleifer. Zum Abtransport der Beute dürfte außerdem ein größeres Fahrzeug oder ein Anhänger zum Einsatz gekommen sein.

Die Polizei nimmt unter Telefon 07432/95 50 Hinweise entgegen.