Die Polizei konnte den gestohlenen Wagen wiederfinden. (Symbolfoto) Foto: Axel Heimken/dpa

Am Dienstagabend ist in Schiltach ein Auto gestohlen worden. 

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Diebstahl zwischen 18.15 Uhr und 20.15 Uhr in der Straße "Vor Ebersbach". Der blaue VW Passat stand auf dem Parkplatz der Friedrich-Grohe-Halle. In der hatte der Besitzer des Autos trainiert. Seinen Schlüssel hatte er währenddessen in einer Sporttasche in der Umkleidekabine deponiert.

Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen führten am Dienstagabend zunächst nicht zum Auffinden des gestohlenen VW. Durch die Mitteilung eines aufmerksamen Zeugen konnte der Wagen am Freitagvormittag auf einem Waldweg in der Nähe des Kirchbergtunnels gefunden werden.

Polizei ermittelt

Das Polizeirevier Schramberg ermittelt. Hinweise unter Telefon 07422/2701-0.