Der Anrufer überzeugte die Frau, von ihrem Bankkonto mehrere Tausend Euro abzuheben. (Symbolfoto) Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Eine aufmerksame Bankmitarbeiterin hat am Dienstag wohl verhindert, dass eine Frau aus dem Kreis Calw Betrügern zum Opfer gefallen ist.

Kreis Calw - Eine Frau wurde gegen Mittag von einem angeblichen Verwandten angerufen. Der Anrufer täuschte der Frau vor, dass er für eine spontane Anschaffung Geld benötige und überzeugte sie, von ihrem Bankkonto mehrere Tausend Euro abzuheben. 

Als die Angerufene Geld abheben wollte, schöpfte die Mitarbeiterin des Geldinstituts jedoch Verdacht. Sie veranlasste, dass die Polizei informiert wird. Damit bewahrte sie die Frau vermutlich vor einem erheblichen finanziellen Schaden. 

Die Polizei ermittelt.