Weil die Fahrbahn mit Kraftstoff verschmutzt war, stürzte ein Motorradfahrer und wurde leicht verletzt. (Symbolfoto) Foto: Heidepriem

Bei einem Unfall am Dienstagmittag in Loßburg ist ein Motorradfahrer leicht verletzt worden. 

Loßburg - Wie die Polizei mitteilt, hat ein noch unbekanntes Fahrzeug auf der L 405 von Freudenstadt bis Reinerzau immer wieder größere Mengen Kraftstoff verloren. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kam der Motorradfahrer gegen 12 Uhr in einer scharfen Linkskurve ins Rutschen und stürzte. Grund dafür war die verschmutzte Straße und der teilweise feuchte Fahrbahnbelag.

Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 1000 Euro. 

Hinweise zum Verursacher der Kraftstoffspur werden bei der Verkehrspolizei in Freudenstadt unter 07441 536-550 oder beim dortigen Polizeirevier unter 07441 5360 entgegengenommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: