Mittlerweile hat sich der Platz erholt – dank des schnellen Eingreifens des FCE. Foto: Wagner

"Am Anfang hatte ich echt hohen Puls, aber inzwischen ist mir zum Streiten die Zeit zu schade", sagt Thorsten Sackmann, Vorsitzender des FC Epfendorf. Der Verein fühlt sich in Bezug auf die Engerling-Bekämpfung am Sportplatz von der Gemeinde im Stich gelassen.

Epfendorf - Es geht um ausbleibende Zahlungen von der Gemeinde an den Verein, der in Vorleistung gegangen ist, und die Frage: Wusste der Gemeinderat überhaupt richtig über alles Bescheid?

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€