Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Pforzheim Vollsperrung nach zwei Unfällen auf A 8

Von
Bei zwei Unfällen mit Lastwagen sind auf der A 8 zwischen Karlsruhe und Stuttgart zwei Menschen verletzt worden. (Symbolfoto) Foto: Skolomowska

Pforzheim - Bei zwei Unfällen mit Lastwagen sind auf der A 8 zwischen Karlsruhe und Stuttgart zwei Menschen verletzt worden.

Die Strecke wurde nach Angaben der Polizei vom Montag in Richtung Stuttgart komplett gesperrt, die Bergungsmaßnahmen dauerten am Morgen noch an.

Zunächst habe ein Lastwagenfahrer in der Nacht nach bisherigen Erkenntnissen auf regennasser Strecke bei Pforzheim-Nord die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, teilte die Polizei am Montag mit. Dort herrsche zudem starkes Gefälle. Der Wagen prallte gegen die Leitplanke und wurde schwer beschädigt. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Kurze Zeit später sei ein weiterer Lastwagen in ein Polizeiauto gefahren, das den Fahrstreifen in Richtung Karlsruhe abgesichert hatte. Eine Polizistin sei dabei verletzt worden.

Artikel bewerten
1
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.