Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Pforzheim Unfall auf A 8: Autofahrer wird mit Wagen unter Lkw geschoben und stirbt

Von
Die Autobahn war an der Unfallstelle in Richtung Stuttgart mehrere Stunden gesperrt. (Symbolfoto) Foto: dpa

Pforzheim - Ein 22-Jähriger ist mit seinem Wagen auf der Autobahn 8 unter einen Lkw geschoben worden und gestorben.

Nach ersten Polizeierkenntnissen prallte sein Wagen am Mittwochmittag nahe Pforzheim zunächst gegen den Lastwagen, der vor ihm den Fahrstreifen wechselte. Nachdem ein weiteres Auto von hinten auffuhr, wurde der Wagen des 22-Jährigen komplett unter den Sattelzug geschoben.

Der junge Mann starb noch an der Unfallstelle. Der Lastwagenfahrer und der Fahrer des hinteren Autos kamen in ein Krankenhaus.

Die Autobahn war an der Unfallstelle in Richtung Stuttgart mehrere Stunden gesperrt.

Die Polizei schätzte den Schaden auf 80.000 Euro.

Artikel bewerten
4
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.